Work and Travel in den USA

Work and Travel USA
Work and Travel USA

In den USA zu jobben und durch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu reisen, ist der Traum von vielen. Mit Work and Travel in den USA kannst du dir diesen Traum erfüllen. Es ist eine gute Methode eine Auszeit zu nehmen und nach der Schule, dem Studium, einem anderen Lebensabschnitt oder während der Semesterferien ein wenig Auslandserfahrung zu sammeln.

Work and Travel in den USA bietet dir die Gelegenheit Englisch zu lernen, bzw. deine Englischkenntnisse zu verbessern. Englisch ist eine der meistgesprochenen Sprachen der Welt. Es wird geschätzt, dass weltweit ca. 340 Millionen Menschen Englisch als Muttersprache sprechen. Hinzu kommen noch diejenigen, die Englisch als Zweitsprache sprechen. Das macht Englisch zu der am zweithäufigsten gesprochenen Sprache der Welt. Somit wird dir Englisch nicht nur während deines Work and Travel Aufenthaltes in den USA nützlich sein, sondern auch für den Rest deines Lebens.

Zwar gibt es für die USA leider kein klassisches Working Holiday Visum, wie für Kanada, Neuseeland, Australien oder Chile mit dem man für ein Jahr durch das Land reisen und dort jobben kann, aber es gibt ein paar andere Möglichkeiten für einen Work and Travel Aufenthalt in den USA, wie z.B. Summercamps, Summerjobs, Freiwilligenarbeit (Volunteering), Wwoofing, Praktika und Au-Pair.

Informationen zu diesen Themen und weiteren Jobideen kannst du auf den folgenden Seiten über die USA finden sowie andere hilfreiche Informationen rund ums Thema Work and Travel und Backpacking in den USA, z.B. über Organisationen bzw. Reiseveranstalter, die verschiedenen Visa für die USA, Flüge, Reiseversicherungen, Sprachschulen, Arbeitsfelder, Unterkünfte in den USA und vieles mehr.

Work and Travel in den USA