Reisen in Chile

Reisen in Chile
Reisen in Chile

Bei deiner Work and Travel Reise durch Chile wirst du neben dem Jobben auch viel von dem schönen südamerikanischen Land sehen wollen. Das ist überhaupt kein Problem, denn in Chile hast du viele Möglichkeiten günstig zu reisen und so weite Teile des Landes kennenzulernen.

Mit dem Bus durch Chile

Eine der beliebtesten und günstigsten Methoden durch Chile zu reisen, ist mit dem Bus. Es gibt sehr viele verschiedene Busgesellschaften, die dich fast überall in Chile hinbringen. Die Busse sind modern, sehr komfortabel und die Verbindungen zuverlässig und häufig. Einige Busgesellschaften wie, z.B. Tur Bus oder Pullmanbus bieten auch ein Treueprogramm für Vielreisende an. Mit diesn Pässen können Punkte gesammelt werden, die später gegen Gratisfahrten oder Vergünstigungen eingetauscht werden können.

Einige Busgesellschaften in Chile:

www.turbus.cl
www.ventapasajes.cl/pullmanbus
www.expresonorte.cl
www.condorbus.cl
www.busescruzdelsur.cl
www.jac.cl

Mit Tourenanbietern durch Chile

Alternativ zu einer normalen Busreise kannst du dir auch überlegen mit einem Tourenanbieter Chile kennenzulernen. Die eigentliche Reise durch Chile findet meistens auch mit dem Bus statt, allerdigs werden unterwegs die Sehenswürdigkeiten erläutert und an besonderen auch Stopps eingelegt. Desweiteren werden verschidene Aktivitäten entlang der Reiseroute bzw. den Zielpunkten angeboten. Die Toruenanbieter funktionieren oft mit Travel Passes, die dir Flexibilität geben und du entlang der Route so oft ein- und aussteigen kannst wie du willst. Die Reise mit Tourenanbietern ist eine tolle Gelegenheit andere Backpacker in Chile kennenzulernen.

Tourenanbieter für Chile, z.B.:

www.pachamamabybus.com
www.greentoadbus.com

Mit dem Flugzeug in Chile unterwegs

Chile ist ein sehr langes Land und hat auch einige Inseln, darum ist es oft sinnvoll mit dem Flugzeug zu fliegen, um weite Strecken schnell zurückzulegen.

Im Internet kannst du günstige Angebote mit dem Flugzeug finden.

Einige Fluggesellschaften in Chile:

www.lan.com
www.skyairline.cl

Mit dem Auto durch Chile

Wenn du flexibel bleiben möchtest, bietet sich ein Auto als Reisemittel für diene Chile-Reise an. Viele Backpacker kaufen sich in Chile ein altes, günstiges Auto, fahren damit durch den südamerikanischen Staat und verkaufen es am Ende ihres Roadtrips wieder, z.B. an einen anderen Backpacker.

Falls du kein eigenes Auto haben möchtest, kann es sich lohnen ein Auto zu mieten. Die Mietpreise sind in Chile teilweise recht günstig. Um Kosten beim Automieten zu sparen, kannst du dir auch Mitfahrer suchen, indem du im Internet oder am Schwarzen Brett eines Backpackers bzw. Hostels eine Mitfahrgelegenheit anbietest oder dir einen Reisepartner suchst.

Mitfahrgelegenheiten in Chile

Falls du nicht selber als Fahrer mit dem Auto durch Chile fahren möchtest, kannst du dir im Internet oder an den Schwarzen Brettern in den Backpackers und Hostels auch eine Mitfahrgelegenheit suchen.

Mitfahrgelegenheiten in Chile findest du, z.B. hier:

www.nosfuimos.cl

Mit dem Zug durch Chile

Eine weitere Möglichkeit durch Chile zu reisen, ist mit dem Zug. Auf Schienen bist du ein wenig schneller unterwegs als mit dem Bus oder dem Auto und hast auch ein bisschen mehr Komfort, da du im Zug mehr Platz und ein Restaurant etc. zur Verfügung hast, allerdings gibt es in Chile nur eine Zugstrecke. TerraSur verbindet die Hauptstadt Santiago mit der südlich gelegenen Stadt Chillán. Der Zug legt die ca. 400 km lange Strecke in etwa 5 1/2 Stunden zurück. Mit dem Zug zu reisen ist nicht unbedingt teurer als mit dem Bus, von daher kann die Bahn durchaus eine Alternative für diene Reise in den Süden Chiles sein.

 

Infos zu den Zügen in Chile gibt’s auf der Seite der chilenischen Bahngesellschaft:

www.efe.cl