Der Flug nach Neuseeland

Flug nach Neuseeland
Flug nach Neuseeland

Flüge nach Neuseeland werden von vielen Fluggesellschaften angeboten. Die Flugzeit beträgt etwa 24 Stunden, je nach Route. Da es auf dem Flug nach Neuseeland mindestens einen Stopover gibt, kannst du dir überlegen, diesen auf dem Hin- oder Rückflug für ein paar Tage oder Wochen auszuweiten und somit auch ein wenig von Asien oder Amerika kennenzulernen.

Flexible Tickets für deine Reise nach Neuseeland

Die Tickets, die du kaufst, sollten flexibel sein, damit du deine Reise spontan ändern kannst, solltest du füher als geplant zurückfliegen oder eben auf dem Rückflug, z.B. noch einen längeren Zwischenstopp einlegen wollen.

Gabelflug oder Multistoppflug

Eine Alternative zu einem normalen Hin- und Rückflugticket ist ein Gabelflug. Gabelflug heißt, dass die beiden Strecken, die du als Hin- und Rückflug buchst, nicht identisch sind und, z.B. der Ankunfts- und Abflugort im Ziel- oder Abflugland voneinander abweichen. Ein Beispiel für einen Gabelflug: Dein Ankunftsort auf dem Hinweg in Neuseeland ist Auckland, dein Abflugort auf dem Rückweg in Neuseeland aber Christchurch. Je nachdem was für Pläne du für deine Work and Travel Reise hast, kann das sinnvoll für dich sein.

Eine weitere Möglichkeit sind Multistoppfüge. Hierbei kannst du verschiedene Flugsegmete buchen, z.B. von Frankfurt nach Auckland in Neuseeland, von Auckland nach Sydney in Australien, von Sydney nach Christchurch in Neuseeland und von dort wiederum zurück nach Frankfurt.

Multistopp- und Gabelfüge lassen sich auch miteinander kombinieren. Falls du noch größere Pläne für deine Work and Travel Reise nach Neuseeland hast, empfehle ich dir direkt ein Around the World Ticket.

Eine Weltreise mit einem Around the World Ticket

Anstelle eines einfachen Hin- und Rückflugtickets kannst du dir auch ein Around the World Ticket kaufen, welches mehrere Stopover beinhaltet. Die verschiedenen Allianzen der Fluggesellschaften bieten eine Auswahl an Reisepässen, Paketen und Tarifen an, bei denen du die Anzahl der Zwischenstopps und die Route wählen kannst. Oft sind diese Tickets flexibel und du kannst auch während deiner Reise die einzelnen Flüge verschieben und manchmal sogar noch die Route ändern.

Meilen sammeln mit dem Vielfliegerprogramm

Auf jeden Fall solltest du dich auch für das Vielfliegerprogramm deiner Fluggesellschaft bzw. deren Allianz anmelden, denn bei dem weiten Flug bis nach Neuseeland lohnt es sich auf jeden Fall Meilen zu sammeln. Diese Meilen kannst du später einlösen um, z.B. einen Freiflug oder ein kostenloses Upgrade zu bekommen.

Günstige Tickets gibt es entweder bei den Fluggesellschaften direkt oder in herkömmlichen Reisebüros bzw. Onlinereisebüros.

Infos zu Around the World Flugtickets und Vielfliegerprogrammen unter:

www.skyteam.comwww.oneworld.com
www.staralliance.com