Die Anreise nach Spanien mit dem Flugzeug, dem Bus oder dem eigenen Auto

Flug nach Spanien
Flug nach Spanien

Der einfachste und schnellste Weg nach Spanien ist mit dem Flugzeug. Flüge nach Spanien werden von vielen Fluggesellschaften angeboten. Die Flugzeit der Direktflüge beträgt zwischen zwei und drei Stunden, je nach Route.

Beim Ticketkauf solltest du darauf achten, ob das Gepäck im Reisepreis inbegriffen ist. Von Billigfluggesellschaften kennt man das ja bereits, dass man für das Aufgabegepäck extra bezahlen muss. Diese Praxis verbreitet sich aber auch immer mehr bei herkömmlichen Fluggesellschaften, die sogenannte Minitarife anbieten, bei denen das Aufgabegepäck extra bezahlt werden muss. Um ärgerliche Überraschungen zu vermeiden ist es also ratsam sich vor dem Kauf des Flugtickets genau über die Konditionen zu informieren.

Mit dem Bus nach Spanien

Als Alternative kannst du auch mit dem Bus nach Spanien reisen. Von Deutschland, Österreich oder der Schweiz aus fahren Fernbusse zu verschiedenen Zielen in Spanien. Die Reisezeit mit dem Bus beträgt ca. 20 Stunden, je nach Abfahrts- und Ankunftsort. Zwar dauert die Fahrt mit dem Bus deutlich länger, du kannst aber auch mehr Gepäck mitnehmen als mit dem Flugzeug.

Mit dem Auto nach Spanien

Falls du ein eigenes Auto hast, kannst du dir auch überlegen mit dem Auto nach Spanien zu fahren. Die Reisezeit ist ähnlich lange wie mit dem Bus. Der Vorteil ist, dass du so viel Gepäck mitnehmen kannst wie du willst, du während deines Work and Travel Aufenthalts in Spanien flexibel bist und direkt mit dem eigenen Auto durchs Land reisen kannst.

Günstige Flugtickets gibt es entweder bei den Fluggesellschaften direkt oder in herkömmlichen Reisebüros bzw. Onlinereisebüros. Bustickets kannst du ebenfalls in Internet oder in Reisebüros finden.